StuPa

Nächste Sitzung:

Dienstag 6.11.2018
Montag 3.12.2018

Die Sitzungen finden um 18 Uhr ct im Raum 216 in der 2. Etage des TiHo-Towers statt.
Alle Sitzungen sind ÖFFENTLICH und Gäste immer gern gesehen

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Was ist das Stupa?

StuPa – das steht für „Studierendenparlament“. Das StuPa ist das oberste beschlussfassende Organ der Studierendenschaft.

Die StuPa-Mitglieder werden von der Studierendenschaft gewählt. Jeder einzelne Student unserer Uni hat also bei der Stupa-Wahl mit seiner Stimme Einfluss darauf, wer im StuPa am Tisch sitzt und Entscheidungen trifft. Die Wahlen finden immer im Januar statt, die Amtszeit der Stupa-Mitglieder dauert ein Jahr, Wiederwahl möglich.

 

Was macht das Stupa?

Die Arbeit des StuPa beruht auf den in der Satzung der Studierendenschaft und der Geschäftsordnung des StuPa festgelegten Grundsätzen.

Durch die Wahl demokratisch legitimiert haben die StuPa-Mitglieder die Aufgabe, den AStA zu unterstützen und zu kontrollieren. Das heißt, das StuPa bestätigt die AStA-Referenten, stimmt den Haushaltsplan ab und behält die Finanzen, also die Verwaltung der AStA-Beiträge der Studierenden im Blick. Dabei arbeitet das StuPa eng mit dem AStA zusammen.

 

Nebenbei beschäftigt sich das StuPa gemeinsam mit dem AStA mit allen aktuell aufkommenden Fragen, Sorgen, Problemen und Verbesserungswünschen in Bezug auf das Studium und Studentenleben an der TiHo, beteiligt sich an Sommerfest, Antrunk, Abtrunk und macht viele weitere spannende Dinge

2018  TiHo-AStA   globbersthemes joomla templates